Site du Mausollée près de FaverollesMention obligatoire pour toute utilisation : © Jean-François Feutriez
Site du Mausollée près de FaverollesMention obligatoire pour toute utilisation : © Jean-François Feutriez
Site du Mausollée près de FaverollesMention obligatoire pour toute utilisation : © Jean-François Feutriez
Site du Mausollée près de FaverollesMention obligatoire pour toute utilisation : © Jean-François Feutriez
Site du Mausollée près de FaverollesMention obligatoire pour toute utilisation : © Jean-François Feutriez
Site du Mausollée près de FaverollesMention obligatoire pour toute utilisation : © Jean-François Feutriez

Am Anfang unserer Ära ließ ein reicher Lingone, besorgt durch seine posthume Allbekanntheit, ein großes Grabmal auf einer sorgfältig gewählten dominierenden Lage errichten. Entlang der Römerstraße gelegen, lenkt dieses Denkmal die Blicke der Besucher auf sich und erläutert den Reichtum des Verstorbenen. Dieses prächtige Grabmal, in Form eines schlanken Turmes über drei Etagen, ist dem korinthischen Orden untergeordnet. ¦ Im Laufe der Jahrhunderte wurde das Mausoleum zerstört und als Steinbruch genutzt. Allein die Basis ist heute im Inneren noch existent, wie hier zu sehen. ¦ 16 km von Langres entfernt gelegen, bilden die Spuren des gallo-romanischen Mausoleums von Faverolles eine außergewöhnliche Sehenswürdigkeit. Etwa 20 Jahre vor Christus errichtet, ermöglicht die Gegend des gallo-romanischen Mausoleums eine Entdeckungsreise der Besucher, welche die Spuren des Grabmales in ihrer archäologischen und geologischen Umwelt erkunden können. Zahlreiche Erklärungstafeln entlang der Route lehren über das gallo-romanische Straßennetz, die Entstehung des Kalkes...
Um die Rekonstruktion, die Pracht und dessen Ursprungs genauestens zu verstehen, wird lebhaft empfohlen das archäologische Atelier von Faverolles zu besuchen, wo die schönsten, architektonischen Gegenstände (Kapitelle, Gesimse...) und dekorative Utensilien (Löwen, Molche, Masken) ausgestellt werden.

  • Zu entdecken

Warning: mysql_fetch_assoc() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/tourismel/www/include/objet_fiche.php on line 666
Idées de sorties
Rechercher sur le site
Contactez-nous
Office de Tourisme du Pays de Langres
Square Olivier Lahalle
BP16 - 52201 Langres cedex
Tél : 03 25 87 67 67
Fax : 03 25 87 73 33
info@tourisme-langres.com
Antragsformular
Météo